Unsere Kunden

Allbau Essen

MBN Bau AG

Deutsche Invest Immobilien

TÜV Nord Systems GmbH & C. KG

STRABAG AG

WEG Westfällische Eigengrund GmbH

Das sagen unsere Kunden:

Ich habe zum ersten Mal mit der Firma Volker Klein GmbH & Co. KG gearbeitet. Sie hat für mich ein altes Haus abgebrochen. Alles lief reibungslos. Die Termine samt meiner Sonderwünsche wurden erfüllt und ich wurde immer über den Verlauf des Abbruchs informiert. Eine gute Arbeit.

August Stegmann
August Stegmann

Ich arbeite seit Jahren mit der Firma Volker Klein GmbH & Co. KG im Bereich Containerdienst. Die Beraterin hat ein gutes Entsorgungswissen und sucht auch für unmögliche Situationen eine Lösung. Ein Betrieb wo noch Arbeiten Spass macht.

Hannah Müller
Hannah Müller

Ich hatte keine Ahnung von Containern und Entsorgung. Ich rief bei der Firma Volker Klein GmbH & Co. KG an und teilte dies mit. Ich wurde hervorragend beraten. Die Beraterin nahm sich Zeit für mich. In kurzer Zeit konnte ich verstehen was für mich wichtig war. Die Lieferung und Abholung lief reibungslos. Der Fahrer war sehr freundlich. Es ist nicht der letzte Container, den ich bei dieser Firma bestellt habe.

Jil Novak
Jil Novak

Containerdienst Essen

Unser Containerdienst Essen liefert Behälter, in denen Abfall zwecks Entsorgung transportiert wird.
Welcher Container bestellt wird, entscheidet die Abfallart, die Abfallmenge und die Größe der Stellfläche, die zur Verfügung steht. Container auf öffentlichen Flächen bedürfen einer Sondergenehmigung, die von uns beantragt wird.

Für alle gefährlichen Abfälle ist eine abfallrechtliche Nachweisführung erforderlich.
Wir liefern Container in Essen für folgende Abfallarten:

• Bauschutt Container
• Mischabfall Container
• Haushaltauflösung
• Rigips
• Altholz
• Boden
• Strassenaufbruch, teerfrei
• Garten- und Parkabfälle
• Polterabend-Abfälle

Nachfolgend eine kurze Einführung in die Abfallarten:
Bauschutt
Abfallschlüsselnummer 170107
Transport in den Containern bis 7 m³ bzw. vom Containerdienst Essen
bei Sofortbeladung mit Sattelzügen
Zum Bauschutt gehören unbelastete Baumaterialien wie Natur- und Ziegelsteine, Beton, Mauerwerk, Fliesen und sogar Toilettentöpfe und Waschbecken aus Keramik etc.

Je nach Aufbereitungsanlage wird hier die Kantenlänge vorgeschrieben, die in den meisten Fällen bis 50 cm x 50 cm beträgt. Wird die Kantenlänge überschritten, wird die Entsorgung teurer, da der Bauschutt in der Anlage erst zerkleinert werden muss und dadurch ein zusätzlicher Aufwand entsteht.

Da Bauschutt zum RCL-Material aufbereitet wird und auf diese Weise in die Wiederverwertung geht, achten die Anlagen darauf, dass dieser bei Anlieferung rein ist d. h. ohne Zusatz von Fremdstoffen, damit er verdichtungsfähig bleibt.

Zusatz von Stoffen wie Rigips, Bims, Gasbetonsteine führt dazu, dass der Bauschutt nicht sortenrein ist. Die Aufbereitung wird aufwändiger und dadurch die Entsorgung teurer.

Abfallrechtliche Nachweisführung – kein Entsorgungsnachweis erforderlich ( Container Essen )
Gemischte Bau- und Abbruchabfälle
Abfallschlüsselnummer 170904

Transport in den Größen 3 m³ bis 39 m³ möglich.

Unter Mischabfall wird ein Gemisch aus mehreren Abfallarten verstanden wie Bauschutt, Holz, Kunststoffe, Rigips.
Die meisten Ursachen für Entstehung von Mischabfall sind Platzprobleme. Lässt sich nur ein Container aufstellen, so bleibt oft nichts anderes übrig als Mischabfall zu entsorgen.

Da die Anlagen diese Abfälle erst in ihre Bestandteile sortieren müssen um eine Verwertung zu ermöglichen und dieser Aufwand höhere Kosten bedeutet, ist die Entsorgung des Mischabfalls höher als die der anderen, bereits vorsortierten Abfälle.
Abfälle aus Haushaltauflösung (Containerdienst Essen)
Abfallschlüsselnummer 170904

Transport in den Größen 3 m³ bis 39 m³ möglich.

Eine Untergruppe der Mischabfälle.

Hierzu zählt ein Gemisch aus Alteinrichtung, Kunststoffen, Altholz, Pappe, Papier, Altmetall aber ohne gefährliche Abfälle wie Chemikalien, Öle, Medikamente, Asbestzementplatten, Kühlschränke.

Um unnötiges Gewicht zu vermeiden, bietet der Service der Stadt Essen die Abholung von Waschmaschinen, Kühlschränken etc. an. Um unnötige Kosten zu vermeiden, lassen Sie sich von uns beraten.
Rigips bzw. Baustoffe auf Gipsbasis
Abfallschlüsselnummer 170802

Transport in den Größen 3 m³ bis 30 m³ möglich.

Rigips zählt zu den Baustoffen auf Gipsbasis. Weitere Stoffe sind hier Gasbeton wie z.B. Y-tong Steine. Diese Stoffe sind nicht verdichtungsfähig.

Abfallrechtliche Nachweisführung – kein Entsorgungsnachweis erforderlich
Altholz A I – AIII Container Essen
Abfallschlüsselnummer 170201

Transport in den Größen 3 m³ bis 39 m³ möglich.

Zum Altholz A I – A III zählen alte Paletten, Obstkisten, Bretter, Möbelholz, Spanplatten und Leimhölzer ohne schädliche Anhaftungen gemäß der Altholzverordnung.

Abfallrechtliche Nachweisführung – kein Entsorgungsnachweis erforderlich
Altholz A IV = gefährlicher Abfall
Abfallschlüsselnummer 170204

Transport in den Größen 3 m³ bis 39 m³ möglich.

Hierzu zählen behandelte Hölzer wie Bahnschwellen, Strommaste, Kabeltrommeln, Abbruchholz, Jägerzaun sowie alte und behandelte Parkettböden etc.

Abfallrechtliche Nachweisführung Containerdienst Essen

Ab 2 t je Anfallstelle wird eine Abfallerzeugernummer benötigt.

Bis 20 t je Anfallstelle genügt der Sammelentsorgungsnachweis des zu transportierenden Unternehmens.

Über 20 t je Anfallstelle sind ein Einzelentsorgungsnachweis und das elektronische Begleitscheinverfahren (eANV) erforderlich. Dafür sind Signaturkarte und -einheit mit Internetzugang nötig.
Boden bzw. Bodenaushub Container Essen
Abfallschlüsselnummer 170504

Transport in den Containern bis 7 m³ bzw.
bei Sofortbeladung mit Sattelzügen

Die Anforderungen an die Entsorgung von Boden haben in den letzten Jahren sehr zugenommen.

Aus Entsorgung von Boden entstanden neue Sorten wie:
• Boden ohne Steine
• Boden mit Steinen
• Boden mit Grasnarbe
• Boden-Bauschutt-Gemisch.

Der Preis für die Entsorgung hängt von der Reinheit des Bodens ab. Dabei spielt hier der Sortieraufwand eine tragende Rolle. Je mehr Aufwand betrieben werden muss, um reinen Boden zu erhalten, desto höher die Entsorgungskosten.

Größere Bauvorhaben ab 200 Tonnen, lassen sich ohne eine Laboranalyse nicht mehr entsorgen.

Abfallrechtliche Nachweisführung – kein Entsorgungsnachweis und keine abfallrechtlichen Begleitpapiere erforderlich.
Strassenaufbruch, teerfrei
Abfallschlüsselnummer 170302

Transport in den Größen bis 7 m³ möglich.

Hierzu gehören bituminöser Strassenaufbruch, teerfreie Wegeoberschichten und teerfreie Fahrbahnen wie Asphaltbeton, Gussasphaltplatten, Schotter
Abfallrechtliche Nachweisführung – kein Entsorgungsnachweis und keine abfallrechtlichen Begleitpapiere erforderlich
Garten- und Parkabfälle
Abfallschlüsselnummer 200201

Transport in den Größen 3 m³ bis 39 m³ möglich.

Hierzu zählen der Grünschnitt, Laub, Äste und Baumstämme bis zu einem Durchmesser von 25 cm. Eine Unterkategorie bilden die Baumstämme größer als 25 cm und Wurzeln.

Abfallrechtliche Nachweisführung – kein Entsorgungsnachweis und keine abfallrechtlichen Begleitpapiere erforderlich.
Polterabend – Abfälle

Transport in den Größen 3 m³ bis 10 m³ möglich.

Es handelt sich hierbei um ein Gemisch aus Keramik, Papier, Pappe und sonstigen nicht gefährlichen Abfällen, die an einem Polterabend anfallen.

Containerdienst Essen

Wir verfügen über Absetzcontainer in den Größen 3 m³ bis 16 m³ mit und ohne Klappe und Deckel. Größere Abrollcontainer lassen wir auf Wunsch von unseren, festen Partnern anliefern, mit denen wir arbeiten.